Silagebergung

    Zur Grasernte stehen uns drei moderne Kurzschnittrotorwagen zur Verfügung.



    Fendt Tigo
  • 31 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • 50m³ Ladevolumen
  • kompakte Fahrzeuglänge durch schwenkbare Ladeautomatikwand
  • Tridem-Fahrwerk mit großer Bereifung, Zwangslenkung und Liftachse
  • 45 Messer-Schneidwerk für beste Schnittqualität
  • extra breite, hydraulisch entlastete Pick-up mit mittiger Tastrolle für sauberer Futteraufnahme und geringste Verschmutzung
  • nach vorn abgesenkter Kratzboden für leichtzügiges und futterschonendes Laden bei bester Ausladung des Wagens
  • schnelles Entladen
  • Laderaumabdeckung: kein Erntegutverlust auch bei langen Transportwegen



  • Claas Cargos
  • 34 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • 41m³ Ladevolumen
  • Tridem-Fahrwerk mit großer Bereifung, Zwangslenkung und Liftachse
  • 40 Messer-Schneidwerk mit Doppelmessern, beste Schnittqualität und sehr lange Messerstandzeit
  • hydraulisch entlastete Pick-up mit mittiger Tastrolle für sauberer Futteraufnahme und geringste Verschmutzung
  • stark nach vorn abgesenkter Kratzboden für leichtzügiges und futterschonendes Laden bei bester Ausladung des Wagens
  • schnelles Entladen
  • Ladeaggregat kann für den Häckselguttransport schnell ausgebaut werden



  • Mengele DuoBull
  • 20 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • 36m³ Ladevolumen
  • 38 Messer-Schneidwerk
  • geringes Leergewicht
  • hydraulisch entlastete Pick-up mit mittiger Tastrolle für sauberer Futteraufnahme und geringste Verschmutzung
  • schnelles Umrüsten auf Häckselguttransport



  • Alle Wagen sind mit Dosiergeräten für flüssiges Silierhilfsmittel ausgestattet

Alle Bilder und Texte © 2005-2006 Rupp | Impressum